Die Tiere

Der Wolf

Wolf

Der Wolf ist ein fleischfressendes Säugetier von rund 50 Kilo. Sein langhaariges, wolliges Fell weist eine grau-rötliche Färbung auf.
Er lebt in Rudeln mit 8-10 Exemplaren. Die Mitglieder der Meute sind dem führenden Chef und dem gleichrangigen Weibchen, die die für das überleben erforderliche Hierarchie durchsetzen, unterworfen. Den Ruf des Wolfes nennt man Heulen.

Die Brunst ist im Januar-Februar. Die jungen Wölfe werden im April-Mai geboren, drei bis acht pro Wurf. Wölfe werden 15 bis 20 Jahre alt.

junge Wolf

Der Wolf ernährt sich von großen und kleinen Säugetieren: Rehe, Füchse, Mäuse, Hasen,....

Vom Hunger getrieben kann er sich an Schafen und Hunden vergreifen. Der Wolf als Menschenfresser war immer eine Ausnahme. Als sagenumwobenes Tier wurde er zu allen Zeiten vom Menschen gefürchtet und dezimiert. Er ist vor rund hundert Jahren aus unseren Regionen verschwunden.