Erfahrungen

Die Grotte von Lorette-Rochefort*

Grotte Lorette

Während des Besuchs tauchen Sie in die Tiefen der Erde ein und entdecken die Säle mit den viel versprechenden Namen, wie den großen Sabbat-Saal oder den Saal der Naturkatastrophen... Am tiefsten Punkt der Grotte, der mehr als 60 m unter der Erde liegt, wird der Höhlenführer einen kleinen Heißluftballon aufsteigen lassen. Dadurch wird die tatsächliche Höhe des Saales anschaulich und begreifbar. Der Besuch wird durch ein besonderes Klang- und Lichtspiel unterstrichen. Nach einer Stunde treten Sie an der Seite des Hügels wieder ans Tageslicht.

Zurück an der Oberfläche können Sie sich einen vor kurzem fertig gestellten Film über die tektonischen Ereignisse im neu eingerichteten Pavillon ansehen.

(*) Verwaltet von der Gesellschaft ohne Erwerbszwecke "Association de Gestion Touristique de Promotion des Grotte de Rochefort et du Site de Lorette"

Grotte Lorette

Weitere Informationen