Gruppen

PEM-Gruppen

Gruppen, Verbände, Schulen, Pflege- oder Tagesstätten, … Sie arbeiten mit Personen, die auf den Rollstuhl angewiesen sind oder Mobilitätseinschränkungen aufweisen, und möchten einen Erholungstag in der Domäne der Grotten von Han unternehmen? Setzen Sie sich mit unserem Reservierungsteam in Verbindung, das Ihnen für Ihre Gruppe von bis zu 10 Personen im Rollstuhl einen angepassten Besuch organisieren kann.

Reservierung erforderlich 

Aus logistischen Gründen ist eine Reservierung notwendig!

Telefonisch unter 084 37 72 13 oder per E-Mail :reservations@grotte-de-han.be

Begleitung

Achtung, für jeden Besucher im Rollstuhl sollte mindestens ein kräftiger Begleiter vorgesehen werden.

Praktische Besuchsinformationen

Die Grotte

Wir bieten Ihnen einen 800 Meter langen Weg durch die Galerien mit dem Klang- und Lichtspiel im Waffensaal als Höhepunkt. Der Ausgang erfolgt über die großen Brücken, die über die Lesse führen, begleitet vom berühmten Böllerschuss, der die Rückkehr ins Freie ankündigt.

Der Park

Besucher im Rollstuhl (max. 10 Personen) können den Park mit seinen vielen frei lebenden Tieren und beeindruckenden Landschaften mit Hilfe unseres Anhängers entdecken, der mit einer Hebebühne ausgestattet ist.

Das PrehistoHan

Das PrehistoHan mit der ersten Etage der "La Verrière" ist über einen Aufzug ebenfalls für Personen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich. Das interaktive Kino verfügt über 5 Rollstuhlplätze.

Han 1900

Ein großer Teil des Museums befindet sich im Erdgeschoss. Derzeit steht noch kein Aufzug zum Besuch der ersten Etage zur Verfügung.