Die Tiere

Der Polarwolf

Loups Arctiques

Der Polarwolf ist kleiner aber schwerer als sein europäischer Verwandter. Sie gehören der gleichen Gattung an, dem canis lupus. Seine Lebensweise ist der der anderen Wölfe sehr ähnlich.

Er lebt in der eisigen Kälte des Nordens und muss Temperaturen von bis zu -60° C strotzen. Deshalb ist seine Schnauze klein und rund, sein Fell sehr dicht und seine Pfoten sehr breit, um sich gut im Schnee fortzubewegen.

Im Norden Kanadas nennt man den Wolf auch den Arzt der Rentiere, da er die Schwachen frisst und somit die Herde entlaste.

Loups Arctique qui hurlent